Unser Chor

Wer wir sind

Die Liedertafel ist ein Gemischter Chor und Gesangverein im besten traditionellen Sinn. Gut 30 Männer und Frauen proben einerseits ziemlich regelmäßig freitags ihre Lieder andererseits treffen sie sich übers Jahr verteilt zu geselligen Anlässen wie etwa dem Kappenabend, der 1. Mai-Tour oder dem Vereinsausflug.

 

Zwar haben wir 2012 unser 150-jähriges Bestehen gefeiert, doch gibt es den Gemischten Chor erst seit 1999, als der bis dahin reine Männerchor sich für Frauen öffnete und sich zu einem „GCh“ wandelte.

 

Schon 1980 erweiterte sich die damalige Liedertafel um einen Kinderchor, um auch den „Kleinen“ eine Gelegenheit zu bieten, den Spaß beim Singen in Gemeinschaft zu erleben. Und seither gestalten sie nicht nur die beiden alljährlichen Konzerte im Advent und Frühjahr bzw. Sommer mit, sondern tätigen ganz unabhängig vom „großen“ Chor ihre eigenen Auftritte.

 

Bei der Liedertafel frönen die unterschiedlichsten Menschen ihrer gemeinsamen Lust, nämlich der Freude am Singen. Und das tun sie unter fachkundiger und geduldiger Leitung von Herrn Andreas König, der sie mit der nötigen Nachsicht schon an die fünfzehn Jahre zu ihren persönlichen Höchstleistungen führt.